gigantic

Gigantic – Open Beta startet morgen

Nur noch einmal schlafen, dann ist zwar noch nicht Weihnachten, aber die offene Beta des Third-Person-MOBAs Gigantic öffnet ihre Pforten, zumindest für Windows 10 und Xbox One.

 

Nach einer langen und nicht ganz problemfreien Entwicklung steht das kostenlose MOBA Gigantic ab morgen allen Windows-10- und Xbox-One-Spielern zur Verfügung. Die Open Beta geht an den Start, nachdem es zuletzt mehrere Closed-Beta-Wochenenden gegeben hatte, an denen nur Leute mit Windows-10-Rechner oder einem Beta Key teilnehmen konnten. Wenn ihr noch nicht das aktuelle Betriebssystem von Microsoft auf eurem Rechner installiert habt und nie das Glück hattet, einen Zugang zur Beta für alle PCs mit älteren Windows-Versionen zu ergattern, müsst ihr euch wohl immer noch ein bisschen gedulden. Die Open Beta ist zunächst für Windows 10 und Xbox One ausgelegt, Nutzer mit Windows 7 oder 8 dürfen erst zu einem späteren Zeitpunkt mitmischen.

In der Open Beta von Gigantic gibt es 16 spielbare Charaktere, weitere dürften mit zukünftigen Updates folgen. Allerdings setzt das Entwicklerstudio Motiga dabei auf ein ähnliches Prinzip, wie es Riot Games beispielsweise bei seinem MOBA-Hit League of Legends macht: Jede Woche stehen euch ein paar der Helden kostenlos zur Verfügung. Alle sieben Tage wird dann rotiert, so dass ihr stets andere Figuren ausprobieren könnt. Wollt ihr einen Charakter dauerhaft für euren Account freischalten, müsst ihr das entweder mit der erspielten In-Game-Währung tun oder echtes Geld in Gigantic investieren. Hier ein frisch veröffentlichtes Spotlight-Video zum Tank „Der Markgraf“:

Share this post

No comments

Add yours